Banner

wir sind auch auf Facebook

Kursübersicht

Kursnummer

Kursbezeichnung

Details

Beginn

Ende

Preis

Anmelden...

Kinder-Hundeführerschein_17.30 12.21 S

Kinder Hundeführerschein Modul 1

zum Kurs »

01.12.2021

25.06.2022

576,00

Kinder Hundeführerschein Modul 1

In diesem Kurs werden die Kinder praktisch und theoretisch im Umgang mit dem Hund geschult. Wir erarbeiten Grundelemente aus dem Hundetraining sowohl in einem Parcours an verschiedenen Gegenständen (Bank, Pylonen, Reifen etc.), als auch mit sich selbst (Z.B., um die eigenen Beine herum oder dazwischen, neben, hinter, vor dem Menschen). Diese Praxis wird in jeder Stunde ergänzt um einen Theorieteil, in dem die Kinder Hintergrundwissen z.B. zu den Emotionen und der Körpersprache des Hundes bekommen. Aber auch Themen zum Körperbau des Hundes, und Trainingswissen werden kindgerecht vermittelt. Wir hinterfragen auch was Impulskontrolle ist und wie gehe ich als Mensch mit den eigenen Impulsen und den Impulsen des Hundes um. Am Ende des Kurses gibt es eine hundeschulinterne Abschlussprüfung, in der die Kinder ihr Gelerntes zeigen dürfen. Die Prüfung findet am letzten Termin des Kurses statt. Aufbauende Module 2 und 3 gibt es am Anschluss daran. Kursleitung: Sylke Mutze-Amelang Mindestteilnehmer: 3 Kind-Hund-Teams Es wird einmalig eine Kostenpauschale von 10,- € für Arbeitsmaterial erhoben. Diese wird zu Kursbeginn bar fällig.

Kinder-Hundeführerschein_18 12.21 S

Kinder Hundeführerschein Modul 1

zum Kurs »

01.12.2021

25.06.2022

576,00

Kinder Hundeführerschein Modul 1

In diesem Kurs werden die Kinder praktisch und theoretisch im Umgang mit dem Hund geschult. Wir erarbeiten Grundelemente aus dem Hundetraining sowohl in einem Parcours an verschiedenen Gegenständen (Bank, Pylonen, Reifen etc.), als auch mit sich selbst (Z.B., um die eigenen Beine herum oder dazwischen, neben, hinter, vor dem Menschen). Diese Praxis wird in jeder Stunde ergänzt um einen Theorieteil, in dem die Kinder Hintergrundwissen z.B. zu den Emotionen und der Körpersprache des Hundes bekommen. Aber auch Themen zum Körperbau des Hundes, und Trainingswissen werden kindgerecht vermittelt. Wir hinterfragen auch was Impulskontrolle ist und wie gehe ich als Mensch mit den eigenen Impulsen und den Impulsen des Hundes um. Am Ende des Kurses gibt es eine hundeschulinterne Abschlussprüfung, in der die Kinder ihr Gelerntes zeigen dürfen. Die Prüfung findet am letzten Termin des Kurses statt. Aufbauende Module 2 und 3 gibt es am Anschluss daran. Kursleitung: Sylke Mutze-Amelang Mindestteilnehmer: 3 Kind-Hund-Teams Es wird einmalig eine Kostenpauschale von 10,- € für Arbeitsmaterial erhoben. Diese wird zu Kursbeginn bar fällig.

Kinder-Hundeführerschein_Mod.1_17.30 09.22 S

Kinder Hundeführerschein Modul 1

zum Kurs »

07.09.2022

18.05.2023

624,00

zur Anmeldung »

Kinder Hundeführerschein Modul 1

In diesem Kurs werden die Kinder praktisch und theoretisch im Umgang mit dem Hund geschult. Wir erarbeiten Grundelemente aus dem Hundetraining sowohl in einem Parcours an verschiedenen Gegenständen (Bank, Pylonen, Reifen etc.), als auch mit sich selbst (Z.B., um die eigenen Beine herum oder dazwischen, neben, hinter, vor dem Menschen). Diese Praxis wird in jeder Stunde ergänzt um einen Theorieteil, in dem die Kinder Hintergrundwissen z.B. zu den Emotionen und der Körpersprache des Hundes bekommen. Aber auch Themen zum Körperbau des Hundes, und Trainingswissen werden kindgerecht vermittelt. Wir hinterfragen auch was Impulskontrolle ist und wie gehe ich als Mensch mit den eigenen Impulsen und den Impulsen des Hundes um. Am Ende des Kurses gibt es eine hundeschulinterne Abschlussprüfung, in der die Kinder ihr Gelerntes zeigen dürfen. Die Prüfung findet am letzten Termin des Kurses statt. Aufbauende Module 2 und 3 gibt es am Anschluss daran. Kursleitung: Sylke Mutze-Amelang Mindestteilnehmer: 3 Kind-Hund-Teams Es wird einmalig eine Kostenpauschale von 10,- € für Arbeitsmaterial erhoben. Diese wird zu Kursbeginn bar fällig.

Kinder-Hundeführerschein_Mod.2_18.30 09.22 S

Kinder-Hundeführerschein Modul 2

zum Kurs »

07.09.2022

19.05.2023

624,00

zur Anmeldung »

Kinder-Hundeführerschein Modul 2

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs (Modul 2) ist die erfolgreiche Absolvierung von Modul 1 des Kinder-Hundeführerscheins, und baut auf das dort erworbene Wissen und die Fertigkeiten auf. Wir trainieren Elemente aus dem Grundgehorsam, wie z.B. Hundebegegnung, Rückruf, Sitz und Platz unter Ablenkung. Parallel werden wir uns den Stärken des eigenen Hundes widmen und herausfinden an welchen Dingen er Spaß hat (Stupsen, würfeln, apportieren, ziehen, buzzern etc.) und setzen seine Stärken dann im Aufbau und der Durchführung von Tricks und Übungen um. Diese Praxis wird in jeder Stunde ergänzt um einen Theorieteil, in dem wir uns weiteres Wissen über das Skelett, Gebiss und die Ernährung des Hundes aneignen. Was sagt uns der Hund mit seiner Körpersprache und was bedeutet diese für den Hund und uns bzw., das Kind als Hundeführer. Wir setzen Videoanalyse ein, um den Blick der Kinder für die Körpersprache des Hundes zu schulen. Die in Modul 1 besprochene Impulskontrolle wird fortgeführt und das Wissen und den Umgang damit verfeinert. Ebenso werden wir einiges aus dem Modul 1 wiederholen und so festigen. Am Ende des Kurses gibt es wieder eine hundeschulinterne Abschlussprüfung, in der die Kinder das neu erworbene Wissen unter Beweis stellen können. Ein hierauf aufbauendes Modul 3 ist in Planung. Kursleitung: Sylke Mutze-Amelang Mindestteilnehmer: 3 Kind-Hund-Teams

Eltern-Kind-Kurs 10.2022 S_

Kind-Hund-Kurs mit Begleitung

zum Kurs »

22.10.2022

03.12.2022

90,00

zur Anmeldung »

Kind-Hund-Kurs mit Begleitung

Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren lernen gemeinsam mit einer Begleitperson den Umgang mit ihrem eigenen Hund. Kursleitung: Sylke Mutze-Amelang Mindestteilnehmerzahl: 4 DER KURS FINDET UNTER BEACHTUNG DER DANN GÜLTIGEN CORONA-REGELN STATT.

 
© 2019 ScM hundeknigge, Alle Rechte vorbehalten